Lister_Copy_Team-Herz_rot

Poster und Plakate

Farbenfrohe Werbung für drinnen und draußen

Poster und Plakate kann man nutzen, um Veranstaltungen anzukündigen, aber sie sind auch gut geeignet, um kahlen Wänden einen persönlichen Touch zu geben. Je nach Zweck bieten sich verschiedene Materialien an.

Poster – von Kitsch bis Kunst, von klein bis groß

Für den Großformatdruck brauchen Sie sich in der Größe nicht einzuschränken: es gibt etliche Formate von DIN A4 über DIN A0 bis hin zu Großflächenplakaten. Im Indoorbereich werden meist Bilderdruckpapiere von 100 bis 300 g/m² in glänzend oder matt verwendet, je nach Textanteil. Für spezielle Motive kommen auch spezielle Papiere zum Einsatz: Glänzendes Fotopapier in 200 bis 260 g/m², auch selbstklebende Poster sind möglich.

Poster Outdoor Blueback
Blueback-Plakate im Außenbereich (Foto: John Cameron)
Plakatständer_Aluminium DIN A1
Wetterfest mit Alu-Ständer

Plakate kleben wie die Profis

Im Außeneinsatz haben sich das unverwüstliche Latexpapier (wasserfest und unverwüstlich) und das lichtundurchlässige Affichenpapier, wegen der blauen Rückseite auch Blueback genannt, durchgesetzt.

Weiterhin stehen Neonpapiere und statisch haftende Aufkleber zur Wahl. Für besondere Zwecke wie Veranstaltungs- und Wahlplakate werden stabile Hohlkammerplatten benutzt, die sich mit Kabelbindern leicht an Zäunen o.ä. befestigen lassen, ebenso Allwetter-Karton mit PE-Beschichtung.